Ohne Fake Fur läuft in dieser Saison nichts. Die Keypieces aus Kunstfell sind bei Fashionistas in der kalten Jahreszeit besonders angesagt: Jacken, Mäntel oder die Longweste aus Webpelz sind flauschige Begleiter, die gut aussehen und warm halten. Einen ganz besonderen Auftritt haben aber aktuell Schals, Kragen und Stolen aus Kunstfell. Wir zeigen Euch den angesagten Look!

Dank Designer wie Stella McCartney, Charlotte Beecham, Ainea oder Fake Fur-Labels wie SHRIMPS ist Kunstpelz absolut im Trend. Durch neue Formen, Schnitte und Qualitäten führt der „falsche Hase“ kein Nischendasein mehr, sondern ist das Highlight auf den Catwalks rund um den Globus.

Die Webpelze aus Polyester, Polyacryl-Fasern oder Baumwolle wandern aber jetzt vor allem an den Hals. Schals, Kragen und vor allem Stolen ziehen derzeit alle Blicke auf sich und lassen jedes Outfit im Nu edel und teuer wirken. Dabei müssen die Imitate farblich gar nicht wie echter Pelz aussehen, sondern dürfen gerne bunt und ausgefallen sein. Kombiniert Kragen und Schals zu schlichten Jacken und Westen, während Stolen auch Kleider und enganliegende Rollkragenpullover veredeln.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!