Zarter Rosenduft & Kult-Design: Rose Amélie von Benamôr

Den weltweiten Kultstatus hat die portugiesische Marke Benamôr ganz gewiss ihrer langen Tradition und dem schicken Retro-Design der Creme-Tuben und Seifen-Verpackungen zu verdanken. Das Geheimnis hinter dem Erfolg der Creme ist ihr einmaliger Effekt auf das Hautbild, das ebenmäßig und makellos wird.

Als Hommage an eine der ersten Benamôr-Fans, Königin Amélie von Portugal, hat die Beauty Brand die Pflege mit der zart duftenden Rose Amélie Rezeptur entwickelt, die in einem hübschen, leuchtend-pinken Art-Deco Packaging daherkommt.

handcreme roseDie Rose Amélie Handcreme ist ein echtes Spa-Erlebnis: Sie vereint pflegendes Mandelöl mit hinreißendem Rosenduft und zieht so schnell ein wie keine andere Creme. Die ergänzende Seife spendet der Haut Feuchtigkeit und hinterlässt sie dank verwöhnendem Argan-Öl und reichhaltiger Shea Butter super zart und geschmeidig. Der leichte Rosen-Duft ist wirklich unwiderstehlich und macht die Produkte heute – genau wie damals – zu echten Must-Haves.

Die Seife in der Duftrichtung Rose Amélie kostet 8,50 €; die Handcreme 30 ml ist zu 9,50 € und die Handcreme 50 ml ist zu 14,00 € im Handel erhältlich oder online unter ludwigbeck.de.

Werbung

Quelle/Bildquelle: Benamôr