Der neue Trend in der Kosmetikbranche heißt schwarze Peel-Off-Maske. Durch ihre wertvolle Wirkung, der sogenannten Absorption, ist die Aktivkohle als Inhaltsstoff derzeit ein Hype unter Beauty-Kennern. Talgablagerungen, überschüssiges Fett sowie umweltbedingte Schmutzpartikel auf der Haut sind häufig Ursachen für Unreinheiten sowie ein irritiertes Hautbild. Die Haut wirkt schnell müde, fahl und verliert an Vitalität.

Das bietet die DAYTOX Peel-Off Mask:
• Vegan zertifiziert bei der Vegan Society UK
• Aktiver Detox Wirkstoff „BioDtox“, der die natürliche Entgiftung der Haut, dem größten Entgiftungsorgan, unterstützt
• Absorbiert effektiv und mit sofortiger Wirkung überschüssigen Talg, befreit von abgestorbenen Hautschüppchen und reinigt porentief
• Verbessert die Hautoberfläche sichtbar
• Angenehmes und leichtes Abziehen der Maske durch Einsatz der veganen Inhaltsstoffe Polyvinylalkohol und Sodium Polystyrene, die sich durch eine sehr gute Hautverträglichkeit auszeichnen

Anwendung: Die Maske wird mithilfe eines Maskenpinsels großzügig auf die T-Zone (Nase, Stirn, Kinn) aufgetragen. Nach 25-30 Minuten ist die Maske vollständig getrocknet und kann in einem Stück abgezogen werden. Eventuelle Reste können mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden. Für ein perfektes Ergebnis empfiehlt es sich, die Maske bei normaler Haut ein- bis zweimal wöchentlich und bei unreiner Haut zwei- bis dreimal wöchentlich anzuwenden.

Wirkung: Unreinheiten und überschüssige Talgablagerungen werden auf sanfte Weise reduziert und verstopfte Poren tiefgehend befreit. Das Hautbild erscheint sichtbar klarer und ebenmäßiger, die Haut fühlt sich geschmeidig an. Dank zahlreicher Mineral- und Nährstoffe in der Aktivkohlemaske wird die Hautoberfläche geschützt und verbessert.

Ab Januar 2017 exklusiv bei Douglas.

Quelle/Bildquelle: Douglas

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!