Sommer in Deutschland? Modisch gesehen, kann ich das nur bestätigen. Selten habe ich so viele Ladys mit transparenten Sommer-Oberteilen gesehen wie in den letzten Wochen. Ob Köln, Düsseldorf oder Berlin: Transparent ist Trend – was bedeutet, BH-Blitzer sind längst kein Fauxpas mehr. Ganz im Gegenteil: Wer unsere Style-Tipps beherzigt und einen schicken BH unter einem transparenten Drüber trägt, hat modisch diese Saison den vollen Durchblick…

Lust darauf, den BH unter transparenten Tops zu zeigen? Ok, wenn Ihr den passenden BH habt. Er sollte die Brust schön verpacken, so dass es keinen Busen-Blitzer gibt, wenn Ihr Euch bewegt. Mein Tipp: Wählt einen Vollschalen-BH oder einen Balconette. Wer einen sportlichen Look der sexy Version vorzieht, schnappt sich ein Baumwoll-Bandeau. Achtet bei der Farbauswahl darauf, dass Drüber und Drunter die gleichen Farbe haben. Wer’s gewagter spannender findet, der sollte zu auffallenden Mustern wie Leo-Print greifen. Schicke Details an den BHs sind derzeit Bänder und Riemen. Tolle Modelle in dem angesagten Bondage-Look bietet die niederländische Marke Marlies Dekkers (trägt übrigens auch Kate Moss). Wenn Ihr nun Oberteil und BH für Euch entdeckt habt, dann ist gar nicht mehr so viel zu tun, um einen schicken Style für heiße Tage zu kreieren. Eine Jeans im Used-Look sieht zum transparenten Top cool und rockig aus. Eine schwarze elegante Hose und ein Blazer wirken schicker und offizieller. Accessoires? Dezenter Armschmuck genügt.

Mehr Transparenz, bitte:

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!