stwwum aktion protest
Limitiertes Protest-Shirt

STOP THE WATER WHILE USING ME! feiert Jubiläum mit Protestaktion

Das Hamburger Naturkosmetik-Label STOP THE WATER WHILE USING ME! feiert anlässlich des diesjährigen UN Weltwassertages sein 10-jähriges Firmenjubiläum und ruft dabei zur Protestaktion auf. Unter dem Motto „We can’t believe we still have to protest this shit“ macht sich das 20-köpfige Team gemeinsam mit seiner Community für mehr Aktivismus stark. Zur Aktion lanciert das Naturkosmetik-Label mit Unterstützung des nachhaltigen Modelabels ARMEDANGELS ein limitiertes Protest-Shirt, bei dem jeder Kauf zur Spende wird.

Die Unisex T-Shirts aus hochwertiger Bio-Baumwolle sind ab dem 22. März 2021 für 29,90 Euro exklusiv auf stop-the-water.com erhältlich. Teile der Erlöse fließen dabei in die Wasserinitiative GOOD WATER PROJECTS, deren Trinkwasserprojekte zukünftig in Zusammenarbeit mit der Hamburger Non-Profit-Organisation Viva con Agua organisiert werden.

„Es gibt viele Themen, für die wir uns als demokratische Gesellschaft stark machen sollten. Nur so schaffen wir echte Veränderung. Um etwas zu bewegen, müssen wir den Mut haben, kollektiv für unsere Themen einzustehen“, erklärt Nina Witt, CEO von STOP THE WATER WHILE USING ME!

Deshalb setzt das Label an seinem 10-jährigen Geburtstag auf Aktion und Protest. Unter dem Motto „We can’t believe we still have to protest this shit“ lanciert die Naturkosmetikmarke anlässlich des Weltwassertages am 22. März 2021 mit Unterstützung des nachhaltigen Modelabels ARMEDANGELS limitierte Protest-Shirts. Das T-Shirt aus hochwertiger Bio-Baumwolle und mit nachhaltigem Druck ist ein echtes Statement Piece für alle, die sich für gesellschaftlich relevante Themen stark machen möchten. Jeder Kauf wird automatisch zur Spende für weltweiten Wasserschutz.

Werbung
t-shirt stwwum

©STOP THE WATER WHILE USING ME!

Darüber hinaus ruft das Team seine Community unter dem Hashtag #PROTESTTHISSHIT zur Teilnahme an ihrer Social Media-Aktion auf: „Wir stehen nun mal nicht alleine mit unserer Mission. Da draußen gibt es so viele Menschen, die ein ähnliches Mindset haben wie wir. Wir möchten alle dazu ermutigen, sich mit uns gemeinsam für ihre Themen stark zu machen“, so Witt. Unterstützt wird die Aktion von langjährigen Markenfreunden und Umweltaktivisten wie Vegan ist Ungesund oder Jacko Wusch.


Text/Bild: PR | STOP THE WATER WHILE USING ME!