So dekorierst Du 2018 Deine Wohnung!

Die Deutschen mögen es muckelig-gemütlich. Nicht umsonst gehören sie zu den Spitzenreitern, wenn es um das Schönmachen der eigenen vier Wände geht. Auf welche Wohntrends wir uns 2018 freuen können? Wir wissen Bescheid:

DSCHUNGELHÜTTE 
Palmen, Strände, Meere: Hach ja, die schöne weite Welt. Die Sehnsucht nach der Ferne drücken wir zukünftig auch wieder über unsere Einrichtung aus. Man kann es nicht anders sagen: Fernweh ist das Hauptthema der Wohntrends 2018. Denn während sich bislang nur vereinzelt Flamingos in der Deko-Landschaft verirrten, kommen sie nächstes Frühjahr/Sommer mit der ganzen Crew. Ebenso mit dabei: Papageien und andere Tiere sowie auch die bereits etablierte Ananas. Ja, auch die Flora schmückt Gardinen, Kissenbezüge und Tapeten. Hauptsache es ist kunterbunt und exotisch. Grund für den anhaltenden Fernweh-Trend sind auch die vielen Grüntöne, die sich kommende Saison in ihrer Fülle zeigen. Und so reihen sich Melone, Palme & Co wunderbar in die angesagte Farbpalette und bringen eine große Portion Urlaubsfeeling nach Hause. Wir können uns also auf einen farbenfrohen Sommer 2018 freuen.

RUHEINSEL 
Und während wir im Sommer unsere Wohnzimmer mit Knallfarben und musterreichen Kleinmöbeln akzentuieren, heißt es kommenden Herbst: back to basics. Bereits im Spätsommer ist dann Schluss mit Palmen, Piña Colada und Passionsfrüchten. Stattdessen kehrt nach dem buntem Rambazamba etwas Ruhe in die eigenen vier Wände. Dezente Töne und ruhige Formen ziehen ein. Darunter gerne auch Möbel und Accessoires, die zeitlos im Design sind – sprich: Klassiker des Designs rücken in den Fokus. Sie harmonieren besonders gut mit den natürlichen Elementen wie Wolle, Stein, Holz und Metallen, den Trendmaterialien für den Herbst/Winter 2018/2019. Und die Farben? Zurückhaltend, nicht überraschend natürlich, viele Erdfarben und andere Nuancen aus der Natur. Damit es nicht zu eintönig wird, bringt die Trendfarbe Hummerrot etwas Pep in die Einrichtung.
Farbenfroh oder zeitlos: Die Wohntrends 2018 zeigen sich kontrastreich. Wir jedenfalls freuen uns darauf, denn wer verbringt nicht gerne seine Zeit in der Natur?

Werbung

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Deko als Stimmungsaufheller: https://www.beautypunk.com/diese-deko-hilft-an-trueben-tagen/

So stylst Du den skandinavischen Chic: https://www.beautypunk.com/nestbau-auf-nordisch/

Schöner schlafen: Mit diesen Dekotipps klappt’s: https://www.beautypunk.com/schoener-schlafen-deko-tipps-rund-ums-bett/