elixr raumduft
Für die perfekte Herbstatmosphäre

Raumdüfte und ätherische Öle von ELIXR

Wenn die Tage kälter und kürzer werden, die Blätter langsam von den Bäumen fallen, dann ist er da: der Herbst! In dieser Zeit sehnen sich viele nach dem Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Und mit den Raumdüften der Müncher Lifestylemarke ELIXR mit Naturheilkunde-Background gelingt genau das. Das Start-up for Beauty + Mind von Jenny Rathgeber und Dr. Philipp Rathgeber hat sowohl ätherische Öle als auch Raumsprays in petto, mit denen sich schnell und einfach auf nachhaltige Weise eine gemütliche Atmosphäre schaffen lässt und gleichzeitig die Stimmung mittels Aromatherapie positiv beeinflusst wird.

SOS bei Erkältung: „Defense“

Herbstzeit ist Erkältungszeit! Eine fiese Schniefnase gehört da leider oft mit zum Programm. Aber keine Sorge, das „Defense“-Spray von ELIXR (eigentlich ein Maskenspray) hat mit Bergamottenminze und Bio-Orange einen klärenden und erfrischenden Effekt. Befreit durchatmen lautete die Devise, während der enthaltene Lorbeer eine antibakterielle Wirkung haben soll.

Einschlafhilfe beim Gedankenkarussell: „Beauty Sleep“

Ingredienzien wie entspannender Lavendel, ausgleichende Orange aus Bio-Anbau und holzige Zirbel sorgen im Spray „Beauty Sleep“ von ELIXR für wohlige, beruhigende Momente und ein optimales schlafförderndes Gute-Nacht-Ritual.

Werbung

Gegen den Novemberblues: „Sunshine“

Wen im Herbst miese Gedanken und schlechte Laune überkommen, dem sei gesagt: Rettung naht mit dem „Sunshine“-Raumspray von ELIXR. Mandarine und Grapefruit sowie Orangenblüten sind Gute-Laune-Macher.

Für mentale Frische: „Fresh Breeze“

Der stimmungsaufhellende Mix aus zitrushaltiger Bergamotte und wohligem, holzigem Zedern-Aroma macht das „Fresh Breeze“ Spray von ELIXR bei einem matten Geist und Konzentrationsproblemen zur Soforthilfe für mehr Klarheit.

Motivation für Home-Workout: „OM”

Im „Om Yoga Flow & Mat Spray“ von ELIXR sorgt ein Mix aus dem zitrischen Stimmungsaufheller Litsea und entspannendem würzigem Lavendel für einen Energie-Kick.

PM Elixr Raumdüfte-8

©ELIXR

Do it yourself: Raumdüfte selbst machen – mit ätherischen Ölen

Wer lieber selbst kreativ werden möchte und keinen fertigen Duftmix kaufen mag, der kann mit Hilfe von ätherischen Ölen seinen eigenen, ganz natürlichen und individuellen Raumduft-Diffuser machen. So geht’s: Ein Glas oder eine Flasche mit möglichst engem Flaschenhals nehmen und 200 ml Sonnenblumenöl oder ein anderes geruchsneutrales Pflanzenöl einfüllen. Das Öl dient als Basis für den Duft. Dann zehn bis fünfzehn Tropfen ätherisches Öl hinzugeben. Zum Schluss fünf bis zehn Bambusstäbchen oder Schaschlikspieße mit einem Ende in das Duftöl stellen, darüber kann sich der Duft im Raum verbreiten. Ätherische Öle können auch nach Belieben miteinander kombiniert werden. ELIXR-Favorit: Zehn Tropfen ätherisches Lavendelöl mit fünf Tropfen ätherischem Rosmarinöl mischen. Das verleiht jedem Raum sofort ein mediterranes Flair.

Alle Produkte sind auf www.elixr.de erhältlich.


Text/Bild: PR | ELIXR