Ein chemischer Lichtschutz lässt sich im Allgemeinen leicht auf die Haut auftragen und zieht schnell ein, kann aber die Haut zusätzlich sensibilisieren. Physikalischer Lichtschutz hingegen ist auch für empfindliche Haut geeignet, lässt sich jedoch schwer verteilen und es bleibt oft ein weißlicher Rückstand auf der Haut zurück. Der neue, rein physikalische Lichtschutz Invisible Physical Defense SPF 30 macht Schluss mit dieser Kategorisierung und vereint die Vorteile beider Filtersysteme in sich.

Dermalogica stellt den neuen Invisible Physical Defense SPF 30 vor, einen schwerelosen, rein physikalischen Sonnenschutz, der sich leicht auftragen lässt, vor UVA/UVB sowie blauem Licht schützt und alle Hauttypen, auch empfindliche, beruhigt. Die leichte Textur zieht schnell ein und hinterlässt keine weißlichen Rückstände, die so typisch für viele physikalische Lichtschutzmittel sind. Das macht Invisible Physical Defense SPF 30 zu einem perfekten Lichtschutz für jeden Hautzustand und jede Hautfarbe.

sonnencreme

PR | Dermalogica®

    • Zink Oxid für einen Breitbandschutz vor UV-Strahlen und blauem Licht, frei von Nano-Partikeln
    • Bioaktiver Pilzkomplex, der hilft, die Haut zu beruhigen und UV-bedingte Rötungen und Trockenheit zu reduzieren
    • Antioxidativer Grüner Tee schützt vor Hautschäden durch freie Radikale
    • Frei von chemischem Lichtschutz sowie künstlichen Farb- und Duftstoffen
    • „Cruelty-free“, glutenfrei und vegan und somit passend für jeden Lifestyle

Invisible Physical Defense SPF 30 ist ab dem 05. März 2020 als 50 ml Tube zum UVP von € 59,- bei allen Dermalogica® Spas, Kosmetikinstituten und Hautpflegezentren, Dermalogica® eigenen Countern in führenden Premium-Kaufhäusern, ausgewählten Retailpartnern, sowie unter www.dermalogica.de erhältlich.

Text: PR | Dermalogica®

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!