Handcreme & Handmaske

Must-have: die vegane Handpflege von OZN Berlin

Die Berliner Brand OZN ist besonders für ihre veganen und naturnahen Nagellacke bekannt. Doch kommt auch der schönste Lack nicht richtig zur Geltung, wenn die Hände trocken, rau und spröde sind. Leider ist das aktuell – durch das häufige Waschen und Desinfizieren der Hände – oft der Fall. Zeit, den Händen eine Extraportion Pflege zu gönnen, um sie mit Feuchtigkeit und Fett, Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen und so die Hautbarriere zu stärken. Dafür gibt’s jetzt die Handpflege von OZN.

Die regenerierende Handmaske ist ein intensiv nährender Vitamin-Cocktail aus Provitamin A, Vitamin E und B sowie wertvollem Jojoba-Öl. Das Öl bewahrt den Säureschutzmantel der Haut und hilft ihr, sich zu regenerieren. Die Festigkeit und Spannkraft der Haut kann sich erhöhen, das Hautbild erscheint sichtbar ebenmäßiger. Sie duftet dezent blumig. Die Handmaske ist bio-zertifiziert, vegan und made in Germany.

Die schützende Handcreme ist eine reichhaltig mit intensiv pflegenden Ölen der Mariendistel und der Macadamia-Nuss sowie Vitamin E. Das Öl aus den Samen der Distel ist reich an Linolsäure und hat stark antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Dadurch wird die Schutzfunktion der Haut gestärkt und Schäden durch Umwelteinflüsse vorgebeugt. Das Macadamia-Nuss-Öl hat einen hohen Anteil an Vitamin C und Palmitolein-Säure, legt sich wie ein schützender Film um die Haut und bewahrt so ihre Feuchtigkeit. Sie duftet dezent fruchtig-frisch. Die Handcreme ist bio-zertifiziert, vegan und made in Germany.

Werbung

Alle Produkte von OZN Berlin findet Ihr unter www.ozn-vegan.de.


Text/Bild: PR | OZN Berlin