lotta emil schuhe
Nachhaltige Schuhe

Lotta&Emil: Nachhaltiges Schuhwerk für Groß und Klein

Lotta&Emil ist ein junges Start-up aus Osnabrück und hat sich der Produktion von nachhaltigen Schuhen für Kinder und Erwachsenen verschrieben.

Die Gründer, das Ehepaar Nora und Lars Meyer, arbeiten bei ihrer Schuhmarke direkt mit den Lieferanten aus Europa zusammen und vertreiben ihre umweltfreundlich produzierten Schuhe online ohne Zwischenhändler, was sich deutlich positiv auf den Preis auswirkt.

lotta emil schuhe sneaker

©Lotta&Emil

Die Schuhmacher wissen: „Der Verkauf im Geschäft und die Lizenzkosten für die Marke verursachen ca. 2/3 des Preises. Der Schuh selbst kostet nur einen Bruchteil.“ Dieses Geld sparen sich Lotta&Emil und somit auch ihre Kunden. Für die bietet das Start-up modisches Schuhwerk – z. B. aus Nubukleder und warmen Baumwollfutter in der kommenden Winterkollektion.

Werbung

Die aktuelle Sommerkollektion punktet mit Glattleder, Kuhleder sowie Schweineleder aus Portugal. Stilistisch erwartet Schuhliebhaber bei Lotta&Emil diverse Kinderschuhe für In-/Outdoor in gedeckten Farben, die prima und vielseitig kombinierbar sind. Für die Großen gibt’s sportive High Top Sneaker, Low Sneaker und Boots – aktuell in Senffarben, Rosa, Khaki, Braun und Grau. Preise für die Damenschuhe liegen ab 60,00 Euro.

Mehr Informationen und die Kollektionen findet Ihr unter www.lottaundemil.de.


Text/Bild: PR | Lotta&Emil