Die perfekte Kombination von cool und sexy: Leder-Styles! Aber nur dann, wenn Ihr sie richtig stylt. Viel Leder und viel Haut sieht z. B. wenig edel aus. Und weil wir modisch eindeutig nicht zweideutig aussehen möchten, braucht’s einen gekonnten Material- und Stilmix für einen niveauvollen Trendlook.

Der Lederrock
Yeah, Lederröcke sind diese Saison super angesagt. Und das in den verschiedensten Schnitten vom klassischen Mini über den sexy Bleistiftrock bis hin zum süßen Faltenrock im Schulmädchen-Look. Unser Liebling ist der schwarze Bleistiftrock, denn er ist immer elegant und sieht erwachsen aus. Dazu: Booties, schwarze Strumpfhose, Oversize-Sweater z. B. in Hellblau oder Rosa oder ein hippes Shirt. Drüber: langer Grobstrickmantel, Blazer oder Cape. Fertig ist ein sportiver Look mit Leder.

Die Lederbluse
Ui, wie extravagant! Und très chic! Die Lederbluse ist schon ein Blickfang. Darum sollte das sonstige Outfit eher schlicht sein. Zu einer schwarzen Lederbluse kombiniert Ihr am besten eine elegante Bundfaltenhose. Wenn’s rockiger aussehen soll, tut’s eine umgekrempelte Boyfriedjeans im Used-Look. An die Füße? Spitze Pumps. Blazer oder Mantel über die Schultern werfen und fertig.

©Orsay

©Orsay

Die Leder-Leggings
Die Leder-Leggings ist sehr schlanken großen Frauen vorbehalten. Ob Wildleder oder Kunstleder ist Geschmackssache. Wichtig ist: Schwarz sollte sie sein. Oder Anthrazit. Bitte keine Farbexperimente eingehen, sonst sieht’s schnell nach Karneval aus. Zu der engen Leggings könnt ihr eine luftige Tunika, eine lange weite Bluse oder einen übergroßen Strickpulli kombinieren. Eine Fellweste lässt Euch damenhafter wirken. Was nicht geht: bauchfreie Oberteile! An die Füße? Biker Boots, High Heels oder die neusten It-Sneaker. Fertig ist der Freizeit-Look!

Das Lederkleid
Ein Minikleid aus Leder ist eine Ansage! Dafür braucht es Selbstbewusstsein und Stilgespür! Wer nicht aussehen will wie eine Domina, sollte beim Styling auf Coolness und nicht auf Erotik setzen. Bedeutet: Tagsüber unterm Kleid eine schwarze, blickdichte Strumpfhose tragen! über dem Kleid einen Maxi-Wollmantel. Um dem Look seine Dramatik zu nehmen, könnt Ihr ein übergroßes Halstuch mit einem farbigen Muster umlegen. Für den Abend passen zum Lederkleid kesse Booties, eine durchsichtige schwarze Strumpfhose und eine farbige Clutch. Haltet Euch beim Make-up zurück, dann bleibt’s die perfekte Kombi von cool und sexy.

Lust auf Leder?

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!