larq trinkflasche
Plastikfreier Trinkgenuss

LARQ präsentiert weltweit erste selbstreinigende Wasserflasche

Weltweit reines Trinkwasser bereitstellen und den Plastikflaschenverbrauch zu reduzieren, das ist das Anliegen von LARQ. Die erste sich selbstreinigende und wasseraufbereitende Flasche der Welt nutzt eine patentierte UV-C-Technologie und sorgt für die Eliminierung von bis zu 99,9999% aller Keime und Mikroorganismen.

Eine nachhaltige Idee für weniger Plastikverbrauch

Seitdem das Arbeiten im Homeoffice von heute auf morgen für viele Menschen zum Alltag gehört, verändern sich auch andere Gewohnheiten. Immer mehr Menschen greifen zu Leitungswasser. Und doch zeigen Studien, dass Deutschland bisher beinahe Weltmeister im Plastikflaschen- Verbrauch ist, gleich hinter den USA und China.*

„Wir wissen, dass die Versorgung mit reinem Wasser von unterwegs und stinkende Flaschen die größten Hindernisse sind, weshalb Menschen keine Mehrwegflaschen nutzen“, sagt Justin Wang, CEO und Co-Founder von LARQ.

LARQ reagiert mit seinem Angebot einer selbstreinigenden Flasche genau auf dieses Bedürfnis und sorgt für sicheren Trinkgenuss. So trägt LARQ zur Reduktion von Plastikmüll bei und leistet einen aktiven Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit im Alltag.

Werbung

Heute wird LARQ bereits in 16 Ländern verkauft, unter anderem in weltbekannten Kaufhäusern und Concept Stores wie Harrods, Selfridges, Net-a-Porter und im KaDeWe.

Patentierte Flaschen-Technologie

Das Besondere an der LARQ Flasche ist die Ausstattung mit einer UV-C-Lichtquelle. Diese verhindert, dass sich Bakterien und Viren im Wasser des Gefäßes bilden. Damit wird das Trinkwasser sterilisiert und die gründliche Reinigung der Flasche vereinfacht. Die LARQ Flaschen sind die einzigen der Welt, die PureVisT M UV-C verwenden. Dabei handelt es sich um eine patentierte 280-Nanometer-UV-C-Technologie, die alle 2 Stunden automatisch aktiviert wird und auch bei Bedarf per Knopfdruck aktiviert werden kann. Dies aktiviert die UV-C-Technologie, die Keime und andere Mikroorganismen bis zu 99,9999% durch die Spaltung deren DNA wirksam zerstört.

larq trinkflasche wasser

©LARQ

Das Flaschensortiment

LARQ Bottle verfügt über eine Thermofunktion, die den Wasserinhalt 12 Stunden lang warm oder 24 Stunden lang kalt hält. Die in fünf dezenten Farben pulverbeschichtete LARQ Bottle eignet sich perfekt für das Büro, einen Wochenendtrip und unterschiedliche Klima-Gegebenheiten. Sie ist in zwei Größen erhältlich (500 ml und 740 ml) und kostet im Einzelhandel zwischen 109 EUR und 129 EUR (UPE).

LARQ Bottle Movement ist eine federleichte Edelstahlkonstruktion, die sich ohne Thermofunktion vor allem für Outdoor-Abenteuer, Rucksack-Wanderungen oder den Gang ins Fitnessstudio eignet. Sie ist ebenfalls in zwei Größen erhältlich (710ml und 950ml) und kostet im Einzelhandel zwischen EUR 89 bis EUR 109 (UPE).

Mehr Informationen findet Ihr unter https://www.livelarq.com.


Text/Bild: PR | LARQ