H &M freut sich zum zweiten Mal mit der innovativen, niederländischen Marke Love Stories zusammenzuarbeiten und gemeinsam eine Bademodenkollektion zu launchen. Diese ist genauso verspielt wie die Lingerie des Labels. Die Love Stories Swimclub x H&M Kollektion, die von Gründerin Marloes Hoedemann und dem H&M Designteam kreiert wurde, ist ab dem 13. Juni in ausgewählten Geschäften sowie online auf hm.com erhältlich.

Bonbonfarben, romantische Prints und sportliche Schnitte: Die Kollektion enthält all die Elemente, welche schon die gemeinsame Lingerie-Linie zu einem Erfolg gemacht haben – nur dieses Mal als Bademode interpretiert. Und dabei ist jedes Teil mit jedem tragbar, ganz nach dem Mix’n’Match-Gedanken von Marloes Hoedeman.

model badeanzug

©Love Stories Swimclub X H&M

„Es ist ein Traum, wieder mit H&M zusammenzuarbeiten und den Kundinnen die Ästhetik von Love Stories zu H&M Preisen anbieten zu können. Die Love Stories Swimclub x H&M Kollektion bleibt unserem Mix’n’Match-Prinzip treu und soll den Spaß während der Sommerurlaube unterstreichen – egal ob beim entspannten Cocktail oder beim Wellenreiten“, sagt Marloes Hoedeman, Gründerin von Love Stories.

Von den berühmten Poolszenenfotografien von Slim Aarons aus den siebziger Jahren und Hoedemans Urlauben auf Ibiza inspiriert, ist die Kollektion ein Angebot an die junge Frau, die sowohl gerne surft als auch ein Sonnenbad genießt. Die Farbpalette erstreckt sich von einem blassen Rosa über Vintagegrüntöne bis hin zu Orangenuancen. Ein Retrobandeau, Triangelbikinis sowie ein Off-Shoulder-Badeanzug erinnern an Lingerie-Design während der Wetsuit und Badeanzüge mit Gürtel ihren Ursprung im traditionellen Surferstil haben. Sommeraccessoires wie ein Handtuch, der Sarong sowie eine Tasche und unkomplizierte Strandtuniken zeigen sich in sanften Animalprints und raffinierten Monogrammen.

models in bademode von hm

©Love Stories Swimclub X H&M

„Diese spielerische Swimwear-Linie ist die perfekte Wahl, um am Pool zu entspannen, am Strand Spaß zu haben oder einfach in eine schöne Tunika zu schlüpfen und sich mit Freunden zu treffen. Die Kollektion ist luftig und elegant, mit einer pastelliger Farbpalette und körperschmeichelnden Schnitten. Wir hoffen, dass die coolen und sportlichen Pieces unsere Kundinnen dazu inspirieren werden, ihren ganz persönlichen Sommerstil zu finden”, sagt Maria Östblom, Head of Design Womenswear bei H&M.

Quelle: H&M

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!