Das schwedische Modehaus H&M ist stolz, heute die Kooperation mit dem Musée des Arts Décoratifs, das sich im Palais du Louvre in Paris befindet, bekanntgeben zu können. Die neue H&M Conscious Exclusive-Kollektion ist von den Archiven des Museums inspiriert und wird am 7. April 2016 in Verbindung mit der Ausstellungseröffnung ‚Fashion forward – Three centuries of fashion‘ lanciert. Die in Paris lebende künstlerische Leiterin, Stil-Expertin und Nachhaltigkeitsvordenkerin Julia Restoin Roitfeld wird das Gesicht der Kampagne sein.

Es ist mir eine Ehre, die Botschafterin eines so einzigartigen Projekts zu sein. Ich finde, die Idee, eine von der Kunst- und Modegeschichte inspirierte Kollektion zu entwickeln, ist brillant. Umso mehr, weil diese aus innovativen, nachhaltigeren Materialien hergestellt ist, die die Zukunft der Mode sind“, sagt Julia Restoin Roitfeld.

Julia Restoin Roitfeld für © H&M Conscious Exclusive-Kollektion 2016

Julia Restoin Roitfeld für © H&M Conscious Exclusive-Kollektion 2016

Für diese Conscious Exclusive-Kollektion hat das H&M-Designteam eng mit dem Museum zusammengearbeitet, um Inspiration aus dessen Sammlungen von Mode durch die Jahrhunderte sowie aus Werken von Künstlern wie Gustave Moreau zu beziehen. Entstanden ist eine glamouröse Linie moderner Red-Carpet-Pieces, durchdrungen vom fühlbaren Zauber und ästhetischen Vermächtnis der Geschichte.

© H&M Conscious Exclusive-Kollektion 2016

© H&M Conscious Exclusive-Kollektion 2016

Mit dieser Kollektion haben wir Nachhaltigkeit auf ein neues Level gebracht. Wir haben mit neuen innovativen Materialien wie Perlen und Strass aus recyceltem Glas und mit Denimite, einem Stoff aus abgetragenem und recyceltem Denim, gearbeitet und zeitgemäße Styles kreiert, die von einem kultivierten Charme erfüllt sind“, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M.

© H&M Conscious Exclusive-Kollektion 2016

© H&M Conscious Exclusive-Kollektion 2016

H&M ist exklusiver Sponsor der kommenden Ausstellung, in der auch ausgewählte Modelle aus den H&M-Archiven zu sehen sein werden, darunter eine Silhouette von der ersten H&M-Designer-Kooperation mit Karl Lagerfeld 2004 und eine Silhouette aus der neuen Conscious Exclusive-Kollektion.

Die vollständige Kollektion, die Mode und Accessoires für Damen bietet, wird ab dem 7. April 2016 in rund 180 H&M-Geschäften weltweit sowie online erhältlich sein.

Quelle/Bildquelle: H&M | www.hm.com

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!