Das Duftlabel FRAU TONIS PARFUM kollaboriert mit NUW’D AICCESSORIES, einem der innovativsten Schmucklabel Berlins, das die Grenzen von Natürlichem und Künstlichem, Mode und Technologie, Nachhaltigkeit und neuartigen Vertriebskonzepten bewusst einreißt. Anlass für die Kooperation ist das 10-jährige Jubiläum von FRAU TONIS PARFUM, lanciert wird am 30. Oktober 2019 eine nachhaltige Schmuck- und Accessoires-Kollektion.

Das Konzept dahinter? NUW’D AICCESSORIES stellt die Beziehung von Form, Ästhetik und olfaktorischer Wahrnehmung in den Mittelpunkt. Und schafft begehrenswerte Schmuckstücke. Entstanden sind elegante Duft-Ketten „GEM“, die dem sonst so unsichtbaren Parfum eine Bühne geben. In zwei Materialausführungen, Messing versilbert und vergoldet, lassen sich die gläsernen Parfum-Phiolen von FRAU TONIS PARFUM stilvoll um den Hals tragen.

Jede Kette ist mit einer einzigartigen Seriennummer versehen und wurde, so wie die Düfte selbst, in Berlin und Europa gefertigt. „BASE“ lautet der Name des zeitlosen, metallenen Stand-Accessoire, in das sich drei Parfum-Phiolen einfügen. Jedes Exemplar wird mit Hilfe der 3D-Druck Technologie on demand produziert und ermöglicht so einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.

GEM und BASE sind ab 30. Oktober 2019 erhältlich. GEM, Messing versilbert / 145 EUR, Messing vergoldet / 175 EUR BASE, Bronze und Stahl schwarz / 49 EUR

Weitere Informationen unter: www.frau-tonis.parfum.com

Text: ©PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!