frau tonis parfum kollaboration
Koop mit Modelabel VELT

Frau Tonis Parfum – umhüllt von Leder by VELT

Nach der erfolgreichen Kollaboration mit NUW`D AICCESSORIES lanciert die Berliner Nischenparfum-Brand Frau Tonis ihre zweite Zusammenarbeit mit einem Mode-Label. Mit Hingabe für junges, innovatives Design schenken die VELT-Designer Stefan Rechsteiner und Patrick Rüegg dem edlen und langlebigen Material Leder neues Leben und fertigten speziell für Frau Tonis Parfum feine Accessoires an.

Die Art Pieces schützen, schmücken und umhüllen Frau Tonis‘ gläserne Parfumphiolen; die Leder-Kollektion umfasst Etuis („CASE“), Ketten („COLLAR“), Quasten („CROWN“) und Hüllen („COAT“). Frei nach dem Motto: Harness your Parfum.

©Frau Tonis Parfum Etui

©Frau Tonis Parfum Hülle

©Frau Tonis Parfum Kette mit Quaste

„Spätestens beim Stichwort ‚nachhaltig’ wussten wir: die Jungs von VELT sind für uns der richtige Partner“, sagt Stefanie Hanssen, Gründerin von Frau Tonis Parfum. „Entworfen wird in Berlin, produziert in Budapest. VELT liebt hochwertige Düfte, wir lieben ästhetische Leather Goods. An einer Kooperation führte absolut kein Weg vorbei.“

Werbung

Das verwendete Leder stammt aus Italien und entspricht aktuellen Umwelt- und Sozialstandards. Der Artenschutz wird selbstverständlich gewahrt.

Die in Handarbeit erstellten Lederaccessoires sind über www.frau-tonis-parfum.com in den Farben peach, pistachio und black erhältlich. Die Preise liegen zwischen 35 Euro und 135 Euro.

Titelbild: ©Frau Tonis Parfum