dimgo butterbar
Nachhaltige Alternative

Feste Pflege für weiche Haut: Butterbars von DIMGO

Es gibt Situationen, da benötigt die Haut vor allem eins: die Extraportion Pflege. Genau das hat Diana Gomez, Gründerin der Marke DIMGO handmade, entwickelt: die handgemachten festen Butterbars sind eine Alternative zu herkömmlichen Bodylotions aus der Plastikflasche.

Einfache Dosierung, intensive Pflege, kein Plastik

Dadurch, dass die zarte Textur einfach auf der Haut schmilzt, wird exakt so viel Produkt abgegeben wie benötigt wird. Die Anwendung? Die Butterbar in eine Hand nehmen und damit sanft über die Haut fahren. Tipp: Direkt nach dem Duschen auf die warme und noch feuchte Haut auftragen, so kann die Haut die Wirkstoffe am besten aufnehmen. Da die Butterbar wegen ihrer reichhaltigen Inhaltsstoffe sehr intensiv pflegt, ist sie sehr ergiebig.

dimgo butterbar produkt

©DIMGO handmade Butterbar

Vegan, natürlich und nachhaltig

DIMGO handmade agiert transparent und möchte bei der Pflege keine Kompromisse eingehen. Wissen, welche Inhaltsstoffe in den Produkten stecken und dass diese absolut unbedenklich sind, ist das Credo von Diana Gomez. Die hochwertigen und cleanen „Everyday“-Produkte sind alle handgemacht und vegan. Sie basieren auf Kakaobutter, Sheabutter, Carnaubawachs sowie Traubenkernöl.

Werbung

Fünf Butterbars, fünf verschiedene Duftrichtungen

Aktuell gibt es fünf Butterbars im Sortiment – sie alle haben verschiedene Düfte, für die hinzugefügte ätherische Öle verantwortlich sind. „Detox Landscape“ duftet nach Bergamotte und Ylang-Ylang. „Fresh as it gets“ erfrischt mit Zitronengras und Blutorange. „Bouquet Power“ ist eine Hommage an die Rose mit dem lieblichen Geruch des Rosengeraniumöl. „So naked“ kommt duftneutral daher und eignet sich für Allergiker und zarte Babyhaut bestens. Nach Lavendel duftet „Relax & Recharge“. Passend zu allen Butterbars bietet DIMGO handmade die passenden Duschseifen und Shampoobars.

Die Butterbars sind für 13,50 Euro pro Stück (50 Gramm) auf www.dimgohandmade.com erhältlich.


Text/Bild: PR | Dimgo handmade