Auf BEAUTYPUNK dreht sich alles rund um Fashion, Beauty und Lifestyle. Wir zeigen Euch die neusten Trends, versorgen Euch mit ausgefallenen Tipps und Tricks und liefern spannende Innovationen. Deshalb wollen wir Euch einmal einen Blick in unsere privaten, kleinen Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Tempel werfen lassen und zeigen Euch unsere ganz persönlichen Favoriten.

BEAUTYPUNK, das sind WIR, und so unterschiedlich wir Mädels auch sind, so haben wir doch eines gemeinsam – unsere Leidenschaft für schöne Dinge. Jeden Monat stellen wir Euch unsere ganz persönlichen Lieblinge vor, die unser Leben verschönern. Ihr könnt also gespannt sein. Hier kommen unsere Favoriten für August 2016!

JANINAS FAVORITEN

favoriten august janina

1.) Mein absoluter Favorit, wenn es um Gesichtsmasken geht: die Sheet Masks von Missha. Regelmäßig gebe ich eine Großbestellung im Missha-Online-Shop auf, damit ich für die nächsten Wochen mit Power-Wirkstoffen aus Açai Beere, Mango, Bambus, Granatapfel oder grünem Tee ausgestattet bin. Sheet Masks sind mit konzentrierten Pflegewirkstoffen getränkte Cellulose-Tücher, die für ca. 15-20 Minuten auf das Gesicht gelegt werden. Ich empfinde die Pflegewirkung um ein Vielfaches besser als bei herkömmlichen Creme-Masken. Nach den 15-20 Minuten ist das Tuch wie leer gesaugt und die Haut schön prall und genährt. Absoluter Beauty-Tipp!

Werbung

2.) In meinem Artikel zum Thema Cacay-Öl habe ich Euch das Ooh! Natural Cacay Anti-Aging Face Oil vorgestellt. Ich benutze es seitdem regelmäßig und bin total begeistert. Das leicht nussig duftende Öl zieht schnell ein, fettet nicht und macht die Haut geschmeidig und glatt. Anfangs habe ich es wie ein Serum unter der Tagespflege benutzt, mittlerweile könnte ich es auch alleine tragen, weil die Haut gut durchfeuchtet ist. Wer mit einem Gesichtsöl liebäugelt, sollte das Ooh! Cacay-Öl mal ausprobieren.

3.) Wie zaubert man sich im Handumdrehen Frische ins Gesicht? Die Antwort könnte simpler nicht sein: mit dem Kjaer Weis Cream Blush in der Farbe Happy. Der knallige Pink-Ton sorgt für eine rosig-frische Ausstrahlung und passt perfekt zu meinem Hautton. Ich trage ihn einfach mit den Fingern auf und blende ihn zu den Seiten aus. „Happy“ ist von allen Blushes der am stärksten pigmentierte Ton und steht laut Kjær Weis allen Hauttönen außergewöhnlich gut. Schön ist auch, dass man ihn sowohl auf den Wangen als auch auf den Lippen tragen kann.

4.) Ein Oldie but Goldie: Den High Performance Lipstick von Artdeco in der Farbe 496 True Fuchsia hab ich schon ewig, krame ihn aber immer wieder gerne aus, wenn mir nach satter Farbe auf den Lippen ist. Die Textur ist schön leicht und die Lippen fühlen sich durch Panthenol und Vitamin E gut gepflegt an. Der cremigen Konsistenz ist es geschuldet, dass die Farbe nicht lange hält, aber gleichzeitig kann man auch ohne Spiegel schnell für eine kleine Farbauffrischung sorgen. Angeblich soll er die Lippen auch voller wirken lassen – davon merke ich allerdings nichts.

5.) Der Hoola von benefit ist ein Klassiker unter den Bronzern und sorgt auch bei mir für ein bisschen Farbe im Gesicht. Im Sommer mag ich es gerne, den natürlichen Tan noch etwas zu verstärken. Dafür gebe ich ihn auf die Stellen, die sowie so von der Sonne gebräunt werden: auf die Wangen, die Stirn und ein bisschen auf die Nase. Ich benutze dafür die Make-up-Bürste, weil sie so schön fein ist und man den Bronzer super einarbeiten und verblenden kann.

CHRISTINAS FAVORITEN

Beauty Favoriten im August

1.) Für innovative Gesichtscremes, die viel Feuchtigkeit spenden, lasse ich mich gerne begeistern. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich aktuell die feuchtigkeitsspendende Soft-Creme BARE HAVEN aus der neuen SKINSORIALS Gesichtspflege-Linie von bareMinerals (erhältlich ab September 2016) testen darf. Die beruhigende Creme soll die Feuchtigkeitsdepots normaler bis trockener Haut auffüllen und die Elastizität sowie Geschmeidigkeit steigern. Ich bin gespannt – ein Produkttest von mir folgt in Kürze!

2.) Stand der Dinge: Augenringe! Schuld daran ist mein 3-jähriger Sohn. Sein neuer Place to be: mein Bett. Das macht meine Nächte nicht nur (milde ausgedrückt) äußerst unruhig, sondern sorgt auch für unschöne Augenringe am nächsten Morgen. Mein letzte Rettung: der „All about eyes“ Concealer von Clinique. Mit voller Deckkraft pflegt er meine empfindliche Augenpartie mit viel Feuchtigkeit und minimiert gleichzeitig Schwellungen. Kleiner Punktabzug: Das Verblenden dauert etwas länger, da der Concealer stark pigmentiert ist und gut eingearbeitet werden muss, aber das nehme ich bei dem Ergebnis gerne in Kauf.

3.) Für einen tollen Duft bin ich immer zu haben, wirklich auf die Suche begebe ich mich jedoch selten. Das liegt einerseits daran, dass meine Geruchsnerven mit der hiesigen Auswahl in den Parfümerien schlichtweg überfordert sind, und andererseits riecht für mich am Ende doch irgendwie alles gleich. Um so schöner, wenn ein Duft Liebe auf den ersten Griff ist, so wie bei TONI von Toni Gard. Die Komposition aus weißem Zedernholz abgerundet mit Moschus und Ambra ist unheimlich sinnlich, ohne dabei „überladen“ zu wirken. Ein Duft für jeden Tag, der sich einfach fantastisch auf der Haut entwickelt. Unbedingt testen!

4.) Gutes muss nicht immer teuer sein! Der beste Beweis: Die Professional Cover & Contouring Palette von RdeL Young. Für einen Preis von schlappen 2,99 Euro ist sie perfekt für Contouring-Anfänger, die nicht gleich ein kleines Vermögen für den Erstversuch ausgeben möchten. Die Palette beinhaltet eine gute Farbauswahl von hell bis dunkel zum Kaschieren von Hautunebenheiten und Konturieren der Gesichtsform. Die Konsistenz ist angenehm cremig, lässt sich gut verteilen und verschmilzt mit der Haut. Ein echtes Beauty-Schnäppchen, das auch was kann!

5.) Aktuell teste ich das Serum-Elixier SKINLONGEVITY aus der neuen SKINSORIALS Gesichtspflege-Linie von bareMinerals (erhältlich ab September 2016). Mit einem patentierten „Long Life Herb Extrakt“ soll das Serum für strahlende, widerstandsfähige und jünger aussehende Haut sorgen. Mehr dazu erfahrt Ihr in Kürze hier auf BEAUTYPUNK.com!

KATHARINAS FAVORITEN

favoriten-august-katharina

1.) Ich bin ganz verliebt in das M.Asam Bath&Body Lemongrass Körperpeeling. Es wird auf die feuchte Haut aufgetragen und in sanft kreisenden Bewegungen einmassiert. Zuckerkristalle massieren die Haut auf eine sehr angenehme Weise und entfernen sanft abgestorbene Hautzellen, während Traubenkernöl die Haut intensiv pflegt und sie schön geschmeidig macht. Der zarte Limonenduft belebt zudem die Sinne. Das Peeling ist wie ein kleiner Wellness-Urlaub für das heimische Badezimmer. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut unglaublich weich, sanft, geschmeidig und richtig frisch an. Mein absoluter Favorit diesen Monat!

2.) Perfekt für heiße sind die invisibobble® Haargummis in der limitierten Secret Garden Kollektion. Invisibobble® finde ich sowieso super, da sie die Haare schonen, keine Abdrücke hinterlassen und, im Vergleich zu einfachen Haargummis, einfach sehr angenehm zu tragen sind. Die Farbe „Cherry Blossom“ in einem sanften Rosa passt außerdem perfekt zum sonnigen Wetter und ist ein hübscher Blickfang im Haar.

3.) Ja, ich gebe es zu: Ich bin süchtig nach Pinterest! Modetrends, Frisuren, Dekoideen, Rezepte – hier findet man zu unendlich vielen Kategorien unendlich viele Ideen und Inspirationen. Ich lasse mich inspirieren, wenn ich Lust auf eine neue Frisur habe oder die Wohnung umdekorieren möchten, ebenso habe ich gefühlt eine Millionen Pins rund um das Thema Hochzeiten gesammelt und hin und wieder schaue ich einfach nur so durch die Bilder durch, denn irgendwas Schönes entdeckt man immer.

4.) An heißen Tagen neige ich hin und wieder zu einem glänzenden Teint, deswegen habe ich mir die RdeL Young Anti Shine Paper zugelegt. Die kleinen Blotting Paper sind echt praktisch, da sie ruckzuck überschüssigen Glanz aufnehmen und den Teint mattieren, ohne das Make-up in Mitleidenschaft zu ziehen. Auch für unterwegs sind sie ideal, da sie in jede noch so kleine Handtasche passen.

5.) Hin und wieder verzichte ich auf eine Foundation und greife lieber zu einer BB Cream. Die Perfect Hydrating BB Cream von Shiseido gefällt mir da besonders gut, da sie Feuchtigkeit spendet und den Teint schön frisch aussehen lässt. Auf der Haut fühlt sie sich sehr angenehm und leicht an und kaschiert sehr gut leichte Unebenheiten. Außerdem hat sie einen guten UV-Schutz, was ich gerade bei hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung sehr wichtig finde.

CRISTINAS FAVORITEN

favoriten cristina

1.) Dieses kühlende Gel hat mich durch seine Sofortwirkung überzeugt. Calendula Augen-Komplex von Dr. Theiss wird auf die empfindliche Haut um die Augen aufgetragen und sanft eingeklopft. Es wirkt kühlend, lindert Augenringe, kleine Fältchen und Schwellungen. Aufgetragen fühlt es sich sehr angenehm und leicht an, was ich gerade bei der zarten Haut unter den Augen sehr wichtig finde. Ihr bekommt sie in vielen Apotheken, auch online oder für etwa 14€ auf Amazon.

2.) Knallt? Nehm ich! Der Nagellack in der Farbe „Watermelon“ von essie ist alles, aber nicht dezent. Gerade im Sommer finde ich das super, die satte Farbe macht sich sowohl auf den Finger- als auch auf den Fußnägeln super und besticht zusätzlich durch die bekannte essie Qualität. essie Lacke bekommt Ihr zum Beispiel bei Douglas oder für etwa 8€ bei DM.

3.) Mit bareMinerals kann man nur selten etwas falsch machen. Der bareSkin Concealer gehört zu meinen absoluten Favoriten. Er deckt wunderbar dunkle Augenringe am Montagmorgen ab, spendet der empfindlichen Augenpartie ausreichend Feuchtigkeit und setzt sich mit dem richtigen Setting auch nach einem langen Arbeitstag nicht in Fältchen ab. Da er super ergiebig ist, lohnen sich die ca. 27€ (zum Beispiel hier bei Douglas) total.

4.) Zu den trend IT UP Matte Lipcreams gibt es nicht viel zu sagen, außer: super! Für den Preis von etwa 4€ bei DM bekommt man einen schön farbintensiven, cremigen Lippenstift mit mattem Finish. Es gibt eine riesige Farbauswahl und die Haltbarkeit ist absolut in Ordnung. Ich habe mich für einen alltagstauglichen Farbton entschieden – natürlich ist aber von satten Rottönen über Rosé und Nudetönen alles dabei.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!