Auf Reisen neues Entdecken und gleichzeitig den Moment genießen – dafür steht die Falke Women Kollektion im Frühjahr/Sommer 2018. Einerseits fängt die Kollektion romantische Gefühle ein, die sich in gedeckten Farben, wie Weiß, Sepia und Olive wiederfinden (Nostalgia) – andererseits zeigt sie das stimmungsvolle Lebensgefühl an der italienischen Riviera mit den Farben des Meeres und Highlights in Orange, Pink oder Lavendel (Euphoria).

Nostalgia
Muster in Stein- und Mosaikoptik auf Söckchen sind der Architektur entnommen. Aufgelockert werden die Designs mit Rüschenabschlüssen und Transparenzen oder Lurexdetails. Romantische Blumenmuster, feminine Stay-Up Optiken aber auch grafische Längsstreifen setzen Akzente bei den Feinstrumpfhosen. Highlight für den Sommer sind feine Organza-Söckchen und Invisibles aus Spitze.

falke soeckchen

©Falke

Euphoria
Opulente Strukturen und florale Muster erinnern an sizilianische Landschaften. Auch der Meeresboden des Mittelmeeres mit seinen Riffen und Korallen inspiriert die Designs und findet sich in glitzernden Elementen sowie Grün – und Blautönen auf den Strümpfen wieder. Ein Söckchen im zweifarben Effekt kann beidseitig getragen werden. Die Strumpfhosen zeigen luxuriöse Spitze in allen Variationen. Muschel- und Netzmuster im Diamantlook sind zusätzliche Blickfänger an den Beinen.

falke legwear strumpfhose

©Falke

Denim
Passend zu verschiedenen Waschungen und trendigen Denim-Outfits bietet Falke sportliche Söckchen in Sneakerlänge mit minimalistischem Muster und Umschlagbündchen oder feminine Söckchen mit transparenter Spitze und Blumendesign. Als Alternative zu Jeanshosen trägt Frau im Sommer Leggins aus feinem Material oder mit tonalem Camouflagemuster.

falke socken

©Falke

Text/Bild: Falke

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!