Douglas, der führende Premium-Beauty-Händler Europas, lanciert ein eigenes Clean Beauty Konzept und bietet Kunden jetzt auch Produkte frei von Inhaltsstoffen, die im Hinblick auf Gesundheit kontrovers diskutiert werden. Mit Clean Beauty verfolgt Douglas seinen Ansatz konsequent weiter, die Themen Schönheit und Gesundheit zu verbinden. Das Konzept bietet Kunden eine einfache und schnelle Orientierung bei der Kaufentscheidung, wenn sie bewusst auf bestimmte Inhaltsstoffe in ihren Kosmetikprodukten verzichten möchten.

Trendbeobachtungen und Marktforschungsanalysen offenbaren großes Interesse an bewusstem und nachhaltigem Konsum und zeigen einen erhöhten Bedarf an transparenter Kommunikation über Inhaltsstoffe – auch in der Kosmetikindustrie. Clean Beauty ist dabei längst nicht mehr nur ein kurzweiliges Phänomen, sondern mittlerweile eine echte Bewegung. Douglas hat daher ein eigenes Clean Beauty Label entwickelt, das auf einer Liste mit bestimmten Inhaltsstoffen basiert, die nicht in den als Clean Beauty klassifizierten Produkten enthalten sind. Dabei sind Silikone, Parabene, Sulfate und Mineralöle nur einige der Stoffe, die berücksichtigt wurden. Zudem sind alle Clean Beauty Produkte tierversuchsfrei. Grundsätzlich steht Clean Beauty jedoch nicht für „besser als“, sondern für „frei von“. Damit bietet Douglas seinen Kunden mehr Transparenz und Sicherheit bei ihrem Beauty-Einkauf.

verkaufsregal beauty-produkte

©PR

„Dem immer größer werdenden Trend des bewussten und gesunden Lebensstils unserer Kunden tragen wir als Marktführer mit Clean Beauty Rechnung. Douglas steht für intensive Beratung und innovative Sortimentspolitik. Daher ist es für uns ein konsequenter Schritt, mit Clean Beauty den Wünschen unserer Kunden zu entsprechen,“ so Tina Müller, CEO Douglas Group.

START IN DEUTSCHLAND, SUKZESSIVER ROLLOUT IN EUROPA

Das Konzept startet zunächst in Deutschland und wird sowohl online als auch in den Stores sichtbar. Ab dem 24. Juni finden Kunden Clean Beauty Produkte z. B. von HONEST Beauty oder Ellis Brooklyn im Douglas Online-Shop. Während HONEST Beauty – die Marke der amerikanischen Schauspielerin Jessica Alba – Make-Up und Pflege-Produkte mit wissenschaftlich anerkannten Inhaltsstoffen auf Pflanzenbasis anbietet, können sich Kunden bei Ellis Brooklyn auf Duft- und Körperpflege-Kollektionen mit anspruchsvollen und vielschichtigen Kompositionen freuen, die umweltfreundlich, tierversuchsfrei und frei von Parabenen sind.

produktabbildung gesichtspflegelinie honest beauty

©PR

Diese und weitere ausgewählte Clean Beauty Produkte wie die zertifizierten Bio- und Naturprodukte von KORA Organics werden zudem auf den Douglas‘ Trend Möbeln in 55 deutschen Filialen erhältlich sein. Bereits heute Bestandteil des Douglas Online-Sortiments sind zahlreiche Clean Beauty Produkte diverser Marken, von bareMinerals mit Make-Up auf Basis hautverschönernder Mineralien, über Produkte von Nude by Nature mit natürlichen Wirkstoffen aus Australien bis hin zur Marke Tozaime, ein Slow-Aging-Pflegekonzept mit fermentierten, natürlichen Inhaltsstoffen und Rezepturen beruhend auf alten japanischen Schriftrollen.

produktabbildung gesichtspflegelinie kora

©PR

Im Online-Shop sind alle Clean Beauty Produkte entsprechend gekennzeichnet. In den kommenden Monaten wird Douglas sein Sortiment kontinuierlich weiter prüfen und ausbauen, um seinen Kunden eine noch größere Vielfalt an Clean Beauty Produkten anzubieten. Zudem wird das Konzept online und über die Trend Table in den Stores in weiteren Ländern sukzessive ausgerollt.

Quelle: PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!