DaWanda, der Online-Marktplatz für Selbstgemachtes und Unikate, veranstaltet am 20. und 21. Juni 2015 zum zweiten Mal einen Designmarkt in München. 130 Designer und Kreative bieten im „Zenith“ ihre Produkte an. Besucher haben dabei die Möglichkeit, handgemachte Artikel und Geschenkideen abseits der Massenware zu entdecken.

Auf 5000 Quadratmetern finden die Besucher Produkte aus den Bereichen Mode, Accessoires, Möbel, Vintage sowie Baby und Kind von Herstellern aus ganz Deutschland sowie ausgewählte Stände internationaler Verkäufer, z.B. aus Polen. Am DIY-Stand (Do-it-yourself) kann darüber hinaus jeder selbst kreativ werden und auch für die Kleinsten gibt es ein spezielles Angebot mit Betreuung in der Kids-Area. Kreativ und kulinarisch geht es natürlich auch an den verschiedenen Foodständen zu.

dawanda

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr mit 9.000 Besuchern vergrößert sich die Veranstaltung 2015 und bietet nun noch mehr Kreativen die Möglichkeit, ihre Produkte zu verkaufen. Die Beliebtheit des Münchener Designmarktes erklärt sich Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin von DaWanda, so: „Immer mehr Menschen wissen den Wert handgemachter Produkte zu schätzen und suchen auf DaWanda gezielt nach Unikaten und mit Liebe gefertigten Geschenken. Im Raum München, eine der DIY- & Lifestyle-Hochburgen Deutschlands, gibt es viele Kreative, die mit ihren Produkten eine Alternative zum Mainstream bieten.“

Mit dem „Zenith“ hat der Veranstalter auch in diesem Jahr eine der größten Event-Locations Münchens gewählt. Das denkmalgeschützte Bauwerk entstand in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts und ist mit seinen beeindruckenden Eisenkonstruktionen deutlich von der Architektur der Industriellen Revolution geprägt.

Ort
Zenith – Die Kulturhalle
Lilienthalallee 29
80939 München

Zeit
Samstag, 20.6.2014: 10-18 Uhr
Sonntag, 21.6.2014: 10-18 Uhr

Quelle/Bildquelle: DaWanda GmbH | www.dawanda.de

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!