DIE LÄNGE DES ABENDKLEIDES

Man hat nicht oft die Gelegenheit sich richtig schön zu machen und sich in ein ausgefallenes Abendkleid zu stürzen. Aus diesem Grund ist es auch kein Wunder, dass die Suche nach dem geeigneten Abendkleid etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen könnte. Man möchte weder auf einer Party noch im Theater unangenehm auffallen. Möchten Sie einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen, dann sollten Sie sich für ein Abendkleid von JJ´s House entscheiden. In der heutigen Zeit gibt es nicht mehr nur lange Abendkleider, sondern auch wadenlange, knielange als auch kurze Kleider. Wichtig dabei ist, dass man die Länge des Abendkleides nach der Figur und dem Anlass wählt. Sind Sie zum Beispiel auf einer Party eingeladen, dann eignet sich ein Abendkleid kurz ausgezeichnet. Ist man jedoch ins Theater eingeladen worden, dann sollte man sich für ein langes oder auch bodenlanges Abendkleid entscheiden. Bei einer Trauung im Standesamt sollte man hingegen wadenlange oder knielange Abendkleider bevorzugen.

DER STOFF DES ABENDKLEIDES

Neben der Kleiderlänge sollte man auch auf den Stoff des Kleides achten. In diesem Fall, sollte nicht nur der Anlass berücksichtigt werden, sondern auch die Jahreszeit. Für den Sommer oder Frühling eignen sich leichte Stoffe wie Chiffon oder Organza sehr gut. Bei sehr vielen Damen ist das Material Chiffon sehr beliebt. Der Grund dafür ist, dass der Faltenstoff sehr leicht und angenehm zu tragen ist. Dadurch eignet sich dieser Stoff optimal für die warme Jahreszeit. Benötigen Sie jedoch ein Abendkleid im Winter, dann sollten Sie sich für Stoffe wie zum Beispiel Jersey oder Taft entscheiden. Taft bietet Ihnen einen besonders bequemen Tragekomfort. Man kann sagen, dass dieser Stoff sich perfekt für den Winter eignet. Jersey hingegen kann sowohl im Herbst als auch im Winter getragen werden.

DIE FARBE DES ABENDKLEIDES

Neben dem Stoff und der Länge des Abendkleides spielt auch die Farbe eine sehr wichtige Rolle. Nicht jeder Frau steht die aktuelle Trendfarbe. Man wunder sich manchmal, warum das Abendkleid bei einer Freundin umwerfend aussieht und wenn man es selbst anzieht, wirkt man blass und müde. Im Großen und Ganzen ist es jedoch sehr einfach, die passende Farbe zu finden. Man unterscheidet insgesamt zwischen 4 unterschiedlichen Typen, nämlich den Frühlingstyp, Sommertyp, Herbsttyp und Wintertyp.

Der Frühlingstyp kann sowohl Blond als auch Dunkelhaarig sein. Der Hautton dabei ist eher rosig und die Farbe der Augen ist in den meisten Fällen Blau, Blaugrün oder Goldbraun. Die passenden Farben für diesen Typen sind vor allem warme Farben wie zum Beispiel Sonnengelb, Rot, warmes Türkis, Apricot wie auch Lila.

Der Sommertyp hingegen hat hellblonde bis dunkelbraune Haare. Graublaue, blaugrüne, graugrüne oder auch blaue Augen. Der Hautton ist meistens ein rosiger Unterton und ein eher gelblicher Oberton. Zum Sommertyp passen kühle und gedeckte Farbtöne ausgezeichnet. Ein Abendkleid in der Farbe Himmelblau, Dunkelblau, Blaugrau, Türkis oder auch ein sehr kaltes und dunkles Braun stehen ihnen ausgezeichnet. Möchten Sie auffallen, dann entscheiden Sie sich für die Farbe Vanillegelb oder auch Weiß.

Nach dem Sommertyp kommt der Herbsttyp, der meistens hellbraune bis dunkelbraune Augen hat. Die Haarfarben sind meistens warme Töne wie Kastanienbraun, Rot oder ein dunkles Honigblond. Der Hautton dabei ist meistens hell. Den Herbsttypen stehen am besten gedeckte und warme Farben wie Orange, Maulbeere, Braun oder Rot.

Letztendlich gibt es noch den Wintertypen. Am besten kann man diesen mit Schneewittchen vergleichen. Die Augen als auch Haare sind dunkel, wobei der Hautton zum einen sehr hell sein kann. Welche Farben passen zum Wintertypen am besten? Zum Wintertypen passen Farben wie Nachtblau, Eisblau, Blauschwarz, Pink, Kirschrot und Schneeweiß ausgezeichnet. Doch auch ein Abendkleid in einem hellen Grau oder kalten Lila steht diesem Typ hervorragend.

DIE GRÖSSE DES ABENDKLEIDES

Ganz egal, ob die Länge, der Stoff oder auch die Farbe des Kleides richtig gewählt worden ist. Wenn die Größe des Abendkleides nicht passt, dann können Sie das Abendkleid auch nicht tragen. Damit man sichergehen kann, dass die Größe richtig sitzt, empfiehlt es sich, das Kleid dementsprechend zuschneiden zu lassen. Diese Möglichkeit bietet Ihnen JJ´s House. Geben Sie einfach nur Ihre Maße an und das Abendkleid wird genau auf Ihre Größe zugeschnitten. Somit kann Ihnen gewährleistet werden, dass Ihnen das Abendkleid auch zu 100 % steht. JJ´s House bietet Ihnen hochwertige Abendkleider in vielen unterschiedlichen Farben, Schnitten, Längen und Stoffen. Alle Kleider, welche Ihnen im Sortiment angeboten werden, befinden sich zudem in einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!